Computernavigierter Knochenaufbau

In manchen Fällen ist nicht genug Knochen vorhanden für Implantate. In solchen Fällen kann man Knochen aufbauen. Knochenaufbau erfolgt entweder mit körpereigenem Knochenmaterial oder mit Knochenersatzmaterial. Der Aufbau eines Knochens kann entweder gleichzeitig in der selben Sitzung mit der Implantation erfolgen oder es wir zuerst Knochen aufgebaut und erst nach der Einheilphase in einer zweiten Sitzung wird das Implantat eingesetzt.

Wie erfolgt der Knochenaufbau?
(Sinuslift: Kieferhöhlenbodenhebung )

  • Sinuslift erfolgt schonend durch die Schablone nach computernavigierten 3D Planung
  • Dadurch ist kein Aufschneiden des Zahnfleisches und keine Knochenfreilegung notwendig

Wir klären alle aufkommenden Fragen