Stabilitätsmessung der Implantate

Sicher feste Zähne - Mithilfe unserer neuen TechnikMundhygiene bei Zahnarzt Wien Mitte

Zahnimplantate haben die wichtige Aufgabe nicht mehr vorhandene eigene Zähne gekonnt zu ersetzen. Ohne ästhätischen Unterschied oder Einschränkung der Nutzung im Alltag. Damit dies gewährleistet werden kann muss überprüft werden ob das Implantat nach der Bahandlung und einer gewissen Einheilungszeit sicher im Kiefer verankert sitzt. Mithilfe einer neuen Technik können wir nun genauer feststellen wann Ihr Implantat vollständig einsatzbereit ist. 

Die Resonanzfrequenzanalyse

Als Ergänzung zur herkömmlichen Tastprüfung durch den Zahnarzt führen wir nun zusätzlich die viel genauere Resonanzfrequenzanalyse ein. Dies ist im Grunde ein Biegesteifigkeitstest des Knochen-Implantat-Systems. Bei diesem Verfahren setzen wir eine kleine Vorrichtung (Smart Peg) auf Ihr Implantat welches elektromagnetische Wellen von einem Gerät ausgesandt bekommt. Durch diese Wellen werden durch das Smart Peg Mikrobewegungen im Implantat hervorgerufen. Dadurch werden zwei für die Gewährleistung der Zahnimplantatstabilität wichtige Werte ermittelt.

Die Vorteile die sich aus der RFA für Sie ergeben:

  • Präzisere Behandlung
  • Genauere Planung der Einheilungszeit und dadurch
  • langlebige Implantate durch das Verhindern der verfrühten Vollnutzung des Implantats

 

Feste Zähne zu Ihrer Zufriedenheit: Wir beraten Sie gerne telefonisch unter +43 1 7140096 oder über unser Kontaktformular.